FoF

An alle Nutzer des Fliegens ohne Flugleiter,

bei uns sind Beschwerden von Anwohnern in Rieschweiler eingegangen, dass anscheinend abends nach 20:00 Uhr (lokalzeit) Platzrunden geflogen werden. Dies verstößt gegen die Regelung unserer FoF-Genehmigung. Es sollte Jedem der gegen die Regeln des FoF verstößt bewusst sein, dass er damit den Entzug dieser Genehmigung riskiert. Anscheinend gibt es in Rieschweiler und Umgebung einige „flugkundige“ Personen, denen wahrscheinlich der Flugbetrieb allgemein ein Dorn im Auge ist. Wir sollten daher Alles was uns evtl. schadet vermeiden. Deshalb bitten wir euch nochmals mit der Regelung sorgsam und regelgerecht umzugehen und auch die Ortschaften weiträumig zu meiden. Ebenfalls sollten wir auch untereinander darauf achten, dass keiner diese Regeln verletzt. Es wäre sehr, sehr schade, wenn wir solch eine Möglichkeit verlieren, nur weil Einer oder Zwei sich nicht an die Regeln halten wollen. Weiterhin bitten wir euch die FoF-Meldungen zeitnah einzureichen. Wir müssen alle FoF-Flüge gegenüber dem Luftamt nachweisen können.

Mit freundlichen Grüßen

Flugleitung EDRP

i.A. Bernd Möller

Menü