Änderung der Pistenbezeichnung

Liebe Piloten und Luftsportler,

Das Luftamt Hahn hat uns mitgeteilt, dass sich die magnetische Ausrichtung in unserem Bereich von 1° E auf 2° E geändert hat. Aufgrund dessen müssen wir unsere Pistenbezeichnung in 04 und 22 ändern. Das Luftamt hat uns angewiesen die Neumarkierungen so schnell als möglich vorzunehmen. Wir werden dies in den nächsten Wochen veranlassen.

Für die Neumarkierungen werden wir die Landebahn voraussichtlich für 1 Tag schließen müssen. Dies werden wir euch frühzeitig mitteilen. Die Änderungen in der AIP und anderen Unterlagen werden entsprechend vom Luftamt veranlasst. Wir müssen uns leider somit in Zukunft auf eine neue Pistenbezeichnung einstellen. Diese Änderungen betreffen auch andere Plätze. Welche das sind ist uns aber zur Zeit nicht bekannt.

Mit freundlichen Grüßen

Flugleitung EDRP

Bernd Möller

Nachtrag:

Nochmals als Erklärung zur neuen Pistenbezeichnung. Unsere magnetische Ausrichtung war bisher 045/225 also 05 und 23. Nun hat sich diese

Ausrichtung um 1° E geändert und ist bei 044/224 also näher an 04 und 22. Somit müssen wir diese Änderung durchführen. Alle Versuche

bei der bisherigen Bezeichnung zu bleiben sind gescheitert. Diese Änderung wurde, laut Luftamt, von der DFS festgestellt und entschieden.

Natürlich ist das auch für uns nur sehr schwer zu verstehen, zumal es durchaus sein kann, dass wir in naher Zukunft wieder zurück wechseln

müssen, weil sich wieder eine Änderung ergeben hat. Aber leider ist es wie es ist. Wir werden uns auch daran gewöhnen.

Mit freundlichen Grüßen

Flugleitung EDRP

Bernd Möller

Menü